Wie die Steuer auf touristische Aufenthalte abzuführen ist

Wie die Steuer auf touristische Aufenthalte abzuführen ist

Die Steuer kommt auf touristische Aufenthalte in Hotels und anderen touristischen Einrichtungen und insbesondere auf Aufenthalte in regulierten Ferienwohnungen, d. h. jene, die über eine entsprechende Tourismuslizenz verfügen, zur Anwendung.

Ebenso ist sie jedoch auf Aufenthalte in nicht regulierten Ferienwohnungen anwendbar, wie sie in Wohnungen und Apartments stattfinden, die sich in Mehrfamilienhäusern befinden und die aufgrund des ausdrücklichen Verbotes des Tourismusgesetzes nicht über eine Tourismuslizenz verfügen können.

Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um das Surfverhalten der Benutzer zu analysieren und unsere Dienste zu verbessern. Wenn Sie weiter surfen, gehen wir davon aus, dass Sie deren Verwendung zustimmen . HIER finden Sie weitere Informationen und können Ihre Einstellungen vornehmen