Steuern in Spanien. Was Sie heute wissen müssen.
Steuersätze für die Balearen

Steuersätze für die Balearen

Posted in Steuersatz | No Comments

STEUERSÄTZE FÜR DIE BALEAREN

Es wurden eine Reihe von Änderungen bei den Steuersätzen der regionalen Ebene eingeführt. Es handelt sich um Steuern, die im Ganzen oder zum Teil den entsprechenden autonomen Regionen (Comunidades Autónomas) vom spanischen Staat abgetreten wurden.

 

Vermögenssteuertabelle

Es wird ein Freibetrag von Euro 700.000,- pro Person gewährt. Auf den Betrag darüber hinaus werden die Steuersätze gemäß folgender Steuertabelle angewendet:

Steuerreform 2015: Viele, die das Haus vor 1994 gekauft haben, müssten es sogleich verkaufen, um die angehäuften Steuervorteile nicht zu verlieren.

Steuerreform 2015: Viele, die das Haus vor 1994 gekauft haben, müssten es sogleich verkaufen, um die angehäuften Steuervorteile nicht zu verlieren.

Die Regierung hat die Reform der Besteuerung natürlicher Personen, die am 1. Januar 2015 in Kraft treten wird, dem Parlament vorgelegt.

Eine der bedeutenden Änderungen besteht in der Änderung der Steuersituation von Veräußerern von Immobilien, die höhere Steuern zahlen werden. Der Grund hierfür ist, dass die Aktualisierungs- (Inflationsausgleich) und Reduktionskoeffizienten entfallen werden, wobei es sich um zwei Maßnahmen handelt, die in besonderem Maße vor 1994 gekaufte Häuser betreffen.

Steuervorteile für Neugründungen

Ab dem 1. Januar 2013 neu gegründete Unternehmen, die wirtschaftlichen Tätigkeiten nachgehen, profitieren von besonders niedrigen Körperschaftssteuersätzen.

– Bei einer Besteuerungsgrundlage zwischen 0 € und 300.000 € gilt ein Steuersatz von 15 %.

– Bei einer Besteuerungsgrundlage über 300.000 € gilt ein Steuersatz von 20 %.

Die Unternehmen können diese Steuersätze in dem ersten Geschäftsjahr mit positiver Besteuerungsgrundlage sowie im darauffolgenden Geschäftsjahr anwenden (d.h. wenn 2013 oder später Gewinne erzielt werden). Das heißt, diese Steuersätze von 15 % – 20 % gelten nur für zwei Geschäftsjahre.